Information über IUFRO in Deutscher Sprache


IUFRO lädt zu internationaler Konferenz der Waldwissenschaft in Wien!

Fachgespräche zum Thema „Forests in a Volatile World – Global Collaboration to Sustain Forests and Their Societal Benefits“, Wissensaustausch mit Forschenden aus aller Welt, eine wissenschaftlich begleitete Exkursion zu Wäldern im südlichen Niederösterreich – das und vieles mehr bietet die Konferenz der International Union of Forest Research Organizations vom 21.-23. September in Wien.

Hier geht es zur Tagungsinformation:https://www.iufro.org/events/all-iufro-conference-2022/

Die Konferenz beleuchtet die Rolle von Forschung und globaler Zusammenarbeit für den Erhalt und die nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern in einer zunehmend instabilen Welt. Die Forschenden im IUFRO-Netzwerk legen den Fokus dabei auch auf die Bedeutung von Wäldern und Bäumen für die Menschen und die Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs).

Die Hauptthemen der Tagung sind:
• Wald und Gesundheit – eine One-Health-Perspektive
• Bioökonomie
• Degradierung und Wiederherstellung von Wäldern
• Geschlechter(un)gleichgewicht in Forschungsnetzwerken am Beispiel von IUFRO
• Waldgenetische Ressourcen für resilientere Wälder in der Zukunft
• Wald und Wasser

Hören Sie Keynotes von:
• Prof. Dr. Daniela Kleinschmit, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
• Dr. Florian Kraxner, International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA)

Wann: 21.-23. September 2022
Wo: "Die Angewandte", Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien
Wie: Vor Ort und online
Konferenzsprache: Englisch
Programmüberblick: https://www.iufro.org/events/all-iufro-conference-2022/programme/
Anmeldung (vor Ort oder online): https://www.iufro.org/events/all-iufro-conference-2022/#c34368
Kontakt:  event092022(at)iufro.org


Bericht über den Fortschritt der REDD+ Initiative und deren Auswirkungen auf Klima, Natur und Menschen

Fact Sheet zur GFEP-Folgestudie 2022